Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Unser Internetauftritt ermöglicht die Eingabe folgender personenbezogener Daten, damit Sie mit uns in Kontakt treten können:
Daten für eine korrekte Ansprache, zum Beispiel:
Anrede und Titel, Personendaten, zum Beispiel: Vor- und Zuname
Adressinformationen, zum Beispiel: Straße, Postleitzahl und Ort
Kommunikationsdaten, zum Beispiel: Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse

Weiterführende Informationen, zum Beispiel: Firma
Themeninteresse, zum Beispiel:, Unterstützungsangebot oder fachliches Interesse

Zweck der Verarbeitung

Die genannten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:
Kontaktaufnahme

Ermöglichung unseres Leistungsangebots und der damit notwendigen Kommunikation mit Ihnen, wie zum Beispiel Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Feedbacks. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Systembetreiber

Domainfactory GmbH
c/o WeWork
Neuturmstrasse 5
80331 München
Deutschland
https://www.df.eu

Dieser Dienstleister erhebt und speichert für uns folgende Informationen, die Ihr Endgerät automatisch übermittelt:
Browsertyp/ -version
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
URL der abgerufenen Datei
IP-Adresse Ihres Endgeräts
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
HTTP Statuscode

Wir verwenden diese Informationen ausschließlich zur Optimierung und Fehleranalyse. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftrittes nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben. Die Daten werden spätestens nach sieben (7) Tagen automatisch gelöscht.

Cookies

Unser Internetauftritt nutzt Cookies, um Ihnen einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst zu bieten und Ihre Berechtigung zur Nutzung des Leistungsangebots zu verifizieren. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Webseite zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.

Die Cookies der Webseite enthalten persönliche Daten. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetauftrittes. Sie ermöglichen uns damit, Struktur und Inhalte unseres Internetauftritts stetig zu verbessern.

Unser Internetauftritt nutzt Inhalte, Dienste und Leistungen von Drittanbietern. Dies sind beispielsweise Tools zum Versand von Newslettern, zur Analyse von Benutzerverhalten oder die Anzeige geographischer Karten oder Videos. Damit die Dienste zur Verfügung gestellt werden können, ist es zwingend erforderlich, dass die IP-Adresse von Ihrem Endgerät an den Drittanbieter übermittelt wird. Wo immer es möglich war, haben wir eine datenschutzarme Konfiguration gewählt. Wir haben aber keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird.
Im Folgenden werden die Drittanbieter aufgeführt:

Zur Verwaltung der eingesetzten Cookies

und ähnlichen Technologien (Tracking-Pixel, Web-Beacons etc.) und diesbezüglicher Einwilligungen setzen wir das Consent Tool „Real Cookie Banner“ ein. Details zur Funktionsweise von „Real Cookie Banner“ finden Sie unter https://devowl.io/de/rcb/datenverarbeitung/.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang sind Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Verwaltung der eingesetzten Cookies und ähnlichen Technologien und der diesbezüglichen Einwilligungen.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder vertraglich vorgeschrieben noch für den Abschluss eines Vertrages notwendig. Sie sind nicht verpflichtet die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie die personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können wir Ihre Einwilligungen nicht verwalten.

Datensicherheit

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit, der über das Internet an unserer Internetseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Internetauftritt verschlüsselt übertragen. Die gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass die angezeigte Adresse mit „https://…“ statt mit „http://…“ beginnt und in Ihrem Browser ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt wird. Nähere Informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorhängeschloss.

Informationspflichten nach Art. 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die IHK zu Kiel
Die IHK zu Kiel ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts.
Die Kontaktdaten der Verantwortlichen lauten:

IHK zu Kiel
Bergstraße 2
24103 Kiel

Die IHK zu Kiel wird gemeinsam vertreten durch den Präsidenten Knud Hansen und den Hauptgeschäftsführer Jörg Orlemann.

Der externe behördliche Datenschutzbeauftragte ist:

Dr. Jörn Voßbein
UIMC DR. VOSSBEIN GmbH & Co KG
Otto-Hausmann-Ring 113
42115 Wuppertal
Telefon: +49-202-946 7726 200
Fax: +49-202-946 7726 9200
E-Mail: datenschutz.ihk-kiel@uimc.de

Wo werden meine Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden grundsätzlich in Deutschland verarbeitet. Nur in Einzelfällen und im gesetzlich zulässigen Rahmen findet die Datenverarbeitung auch im Ausland statt.
Die IHKs unterliegen als öffentliche Stelle den Vorschriften der DSGVO, spezialgesetzlicher Regelungen und dem Schleswig-Holsteinischen Landesdatenschutzgesetz.
Die IHK lässt die Daten auch von Dienstleistern verarbeiten.

Wie lange werden die Daten aufbewahrt?

Die IHK verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben oder vertraglichen Pflichten erforderlich ist.
Darüber hinaus unterliegt die IHK verschiedenen Aufbewahrungsfristen, die sich insbesondere aus den gesetzlichen Regelungen zur Aufgabenübertragung auf die IHKs, aus dem Satzungsrecht der IHKs und/oder aus steuerrechtlichen Aspekten (HGB, AO) sowie gesetzlichen Verjährungsfristen ergeben. In allen anderen Fällen besteht ein Löschkonzept.
Regelungen zu den Pflichten der IHKs, den Wirtschaftsarchiven bestimmte Dokumente zur Verfügung zu stellen, ergeben sich aus der DSGVO und dem Landesarchivgesetz Schleswig-Holstein.

Betroffenenrechte

Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?
Sie können unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck und die Dauer der Speicherung verlangen.

Kann ich Daten berichtigen oder löschen lassen?

Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden. Die Löschung Ihrer Daten hängt von der Rechtsgrundlage der Verarbeitung und der oben genannten Pflicht der IHKs zur Übergabe an die Archive ab. Auch die per Vertrag oder per Einwilligung zur Verfügung gestellten Daten können Sie zurückzufordern, um sie z. B. einer anderen IHK zu übermitteln. Dies gilt für IT-gestützte Verarbeitungen und entsprechende technische Möglichkeiten.

Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz habe?

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und gegebenenfalls deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich gerne an die im Impressum genannte Kontaktadresse.

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, erreichen Sie uns über die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Sie können sich alternativ auch an den oben genannten Datenschutzbeauftragten wenden.

Wo kann ich mich bei Datenschutzverstößen beschweren?

Aufsichtsbehörde:
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
(Anstalt des öffentlichen Rechts)
Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Telefon: 0431 988-1200
Fax: 0431 988-1223
mail@datenschutzzentrum.de

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Internetauftritt verfügbar. Bitte besuchen Sie unseren Internetauftritt regelmäßig auf und informieren Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen.

Stand: 15. Mai 2024

IHK zu Kiel
Bergstraße 2
24103 Kiel
Telefon: 0431 5194-221
E-Mail: sabine.schulz@kiel.ihk.de

Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.

Du kennst Unternehmen, Forschungseinrichtungen oder Initiativen, die Meer machen?

Lass es uns wissen! Wir machen Projekte sichtbar, vernetzen Akteure und fördern den Austausch und damit den Erfolg der maritimen Wirtschaft in Schleswig-Holstein.

Bitte fülle die folgenden Informationen aus. Wir werden die Einträge sorgfältig prüfen und gegebenenfalls mit Rückfragen auf dich zukommen. Selbstverständlich veröffentlichen wir Einträge nur mit deiner Zustimmung und der Zustimmung der jeweiligen Verantwortlichen.

Hilf mit, das alle aus Meer Meer machen können!

Du hast vorab noch Fragen? Wende dich gerne direkt an Dr. Sabine Schulz unter meermachen@kiel.ihk.de

Los geht’s
Schritt 1 von 4

Worum handelt es sich bei dem Vorschlag?*

Wenn du mehrere Vorschläge hast, kannst Du das Formular nach dem Absenden noch mal aufrufen.

Zurück
Weiter
Schritt 2 von 4

Titel*

Welchen Branchen lässt sich dein Vorschlag zuordnen?*
Zurück
Weiter
Schritt 3 von 4

Kontaktdaten und Soziale Netzwerke

Zurück
Weiter
Schritt 4 von 4

Überprüfen

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.
Daten ändern

Dein Einstieg in die Branche

Ausbildung- und Forschungseinrichtungen

FH Kiel: Institut für Schiffbau und Maritime Technik

Das Institut bietet praxisorientierte Studiengänge im Bereich Schiffbau und maritime Technik und ist ein wichtiger Partner der maritimen Industrie in der Region.

HS Flensburg: Maritimes Zentrum

Das Maritime Zentrum der Hochschule Flensburg bietet vielfältige Studienmöglichkeiten und Forschungsschwerpunkte in der maritimen Wirtschaft und Technik.

BBZ am Nord-Ostseekanal – Europaschule

Diese Bildungseinrichtung bietet spezialisierte Ausbildungsprogramme und Weiterbildungen im maritimen Bereich und ist bekannt für ihre praxisnahe Lehre und starke Industriekontakte.

Forschungsinstitute

Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES

Das IWES entwickelt innovative Technologien für Windenergieanlagen und Offshore-Windparks und trägt zur nachhaltigen Energieversorgung bei.

Thünen-Institut für Seefischerei

Das Institut forscht zu nachhaltigen Fischereipraktiken und dem Schutz mariner Ökosysteme und unterstützt damit die nachhaltige Nutzung mariner Ressourcen.

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)

Das AWI ist führend in der Polarforschung und Meereswissenschaften und liefert wichtige Erkenntnisse über die Auswirkungen des Klimawandels auf polare und marine Ökosysteme.

Netzwerke und Verbände

Maritimes Cluster Norddeutschland (MCN)

Dein Netzwerk zu den führenden Köpfen der maritimen Branche. Entdecke die neuesten Trends in Schiffbau, Meerestechnik und maritimer Logistik und leg die Grundsteine für eine aussichtsreiche Karriere.

Verband Deutscher Reeder (VDR)

Der VDR repräsentiert die Interessen der deutschen Reedereien und fördert eine starke und wettbewerbsfähige Schifffahrtsindustrie in Deutschland.

Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V. (VSM)

Der VSM ist die Stimme der deutschen Schiffbau- und Meerestechnikindustrie und unterstützt ihre Mitglieder bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Technologien.

Schiffbautechnische Gesellschaft (STG)

Die STG fördert den Wissens- und Erfahrungsaustausch im Bereich des Schiffbaus und der Meerestechnik und bietet eine Plattform für Fachleute, um sich zu vernetzen und weiterzubilden.

Deutsches Maritimes Zentrum e.V

Das Deutsche Maritime Zentrum e.V. stärkt die maritime Forschung und Innovation in Deutschland und vernetzt Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Gesellschaft für Maritime Technik (GMT)

Die GMT unterstützt die Entwicklung und Anwendung maritimer Technologien und fördert den Austausch zwischen Forschung, Industrie und Politik.

Sabine Schulz
IHK Kiel
Jens Greinert
GEOMAR
Sebastian Lippemeier
Blue Biotech
Stefan Schüning
mariCUBE
Nele Dageförde
TransMarTech
Peter Moller
Maritimes Cluster